Florian Willems, M.A.

Florian Willems

CV
Geboren 1977, Abitur 1996. Am Forschungsarchiv tätig seit 2000, davor im Dendrochronologischen Labor der Universität zu Köln. Erfahrung mit digitalen Bildtechniken seit den 90ern. Im Forschungsarchiv u. A. für die Projekte Museo Maffeiano, Clarac, DAI-Object Data Ecosystem und das Bildarchiv Max von Oppenheim zuständig gewesen/zuständig. Magister 2007 zum Thema "Ein archäologisches Bauwerksinformationssystem", zur Zeit Promotionsstudent bei Prof. Dr. M. Thaller in der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Informationsverarbeitung mit dem Arbeitsthema "Visualisierungsstrategien in den Geisteswissenschaften", von 04/2007 bis 01/2009 angestellt beim Bankhaus Sal. Oppenheim mit Arbeitsort Forschungsarchiv für die redaktionelle und informationstechnische Aufarbeitung des Bildarchives Max von Oppenheims. Seit 02/2009 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im ENRICH-Projekt der Europäischen Union tätig.
Weitere momentane Interessen: Wetter, Literatur, Kybernetik, Boxen und alte Verbrennungsmotoren.

Kontakt
f.willems@uni-koeln.de