Willkommen auf den Seiten des Archäologischen Instituts Köln



Juni 2016

Das Intensivprogramm hinterlässt Spuren: Eröffnung der time box in Călugăreni/Mikháza am Dakischen Ostlimes

Am Projekt „Der römische Limes in der europäischen Kulturlandschaft“, ein 2013 bis 2015 durchgeführtes Erasmus-Intensivprogramm für lebenslanges Lernen der Universitäten Köln, Berlin, Erfurt, Budapest ,Pécs, Cluj und Tîrgu Mureş waren Dozenten und Studierende der... mehr
Februar 2016

Zweite Forschungskampagne in Elusa (Israel)

Vom 13.2. bis 13.3.2016 fand eine zweite Forschungskampagne in der nabatäischen Stadt Elusa im nördlichen Negev statt. Wie im vergangenen Jahr wurden verschiedene Arbeiten parallel durchgeführt. Zum einen wurde der systematische Oberflächensurvey zur Kartierung der... mehr
November 2015

November 2015: Digital Humanities Standort Uni Köln ist Global Player

  Studie der Mellon Foundation   Gemäß einer von der Mellon Foundation finanzierten und jüngst durch das Council on Library and Information Resources veröffentlichten Studie rangiert die Universität zu Köln mit ihren DH-Lehrstühlen und Studiengängen, dem... mehr
August 2015

Fotokampagne am Pantheon in Rom (Italien)

Im Rahmen der Untersuchung des ehemaligen Bronzedachstuhls der Vorhalle des Pantheon in Rom fand vom 17. bis 19.8.2015 eine Fotokampagne statt. Das 1625/26 unter Papst Urban VIII. demontierte antike Dachwerk hinterließ am Bau zahlreiche Einlassungs- und... mehr
Juli 2015

Fünfte Grabungskampagne in Dimal (Albanien)

Vom 27.7. bis 21.8.2015 fand die inzwischen fünfte Forschungskampagne in der illyrischen Bergsiedlung Dimal statt. Abgesehen von geophysikalischen Prospektionen im Bereich der spätantik besiedelten Unterstadt, konzentrierten sich die diesjährigen Arbeiten auf drei... mehr
Juni 2015

Geoarchäologische und geophysikalische Untersuchungen zum Flusshafen von Ostia (Italien)

Im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms 1630 "Häfen von der römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter" führte das Archäologische Institut der Universität zu Köln in Kooperation mit dem Geographischen Institut der Universität Mainz und dem Institut für Geophysik der... mehr
März 2015

Feldforschungskampagne in Nabatäerstadt Elusa (Israel)

Vom 9.2. bis 15.3.2015 führte das Archäologische Institut Köln in Kooperation mit dem israelischen Antikendienst eine fünfwöchige Forschungskampagne in der von Nabatäern begründeten Stadt Elusa (Haluza) durch. Die am nördlichen Rand der Wüste Negev gelegene Siedlung... mehr
Februar 2015

Aufarbeitungs- und pXRF-Messkampagne in Tirana (Albanien)

Zur Aufarbeitung der Fundmaterialien aus dem Grabungsprojekt Dimal (Albanien) fand Ende Januar eine zweiwöchige Aufarbeitungskampagne im Depot des Instituti i Arkeologjisë in Tirana statt. Im Zentrum der Untersuchungen stand die teilweise hervorragend erhaltene... mehr
November 2014

Antike Plastik 5.0:// - Jubiläumsband und Ausstellung

Publikation Das Forschungsarchiv für Antike Plastik in Köln, heute Cologne Digital Archaeology Laboratory, hat in seiner nunmehr 50-jährigen Geschichte immer daran gearbeitet, archäologische Medien in einem dynamischen Archiv zu kontextualisieren und auf einer offenen... mehr
September 2014

Geophysikalische Prospektionen in Vibo Valentia und Selinunt (Italien)

Vom 31.8. bis 20.9.2014 fanden geophysikalische Prospektionen in Süditalien und Sizilien statt. Im kalabrischen Ort Vibo Valentia wurden in Zusammenarbeit mit dem lokalen Museum Teile des antiken Stadtareals im Kontext eines Tempels untersucht. In Selinunt erfolgten in... mehr
August 2014

Geophysikalische Prospektionen in Baiae (Italien)

Im Rahmen des Dissertationsprojekts von Matthias Nieberle zur Untersuchung des spätrepublikanisch-kaiserzeitlichen Bäderorts Baiae fanden vom 22. bis 29.8. geophysikalische Prospektionsarbeiten statt. Mittels Georadar und elektrischer Widerstandsmessungen wurden die... mehr
August 2014

Erasmus-Intensivprogramm am Dakischen Ostlimes (RO) – Zweite Kampagne

Vom 17.8. bis 15.9.2014 fand die zweite Kampagne am Dakischen Ostlimes (Kreis Mureş) mit Dozenten und Studierenden aus Deutschland, Ungarn und Rumänien statt – fortgeführt wurden Feldbegehungen an Kastellstandorten und Wachttürmen am Fuße der Ostkarpaten sowie die... mehr
August 2014

KuBA 2013 - Dritter Band erschienen

Im August ist der dritte Band der Zeitschrift 'Kölner und Bonner Archaeologica' (KuBA) erschienen. Diese wird von den beiden Archäologischen Instituten der Universitäten Köln und Bonn herausgegeben und dient der gemeinsamen Darstellung laufender Forschungsprojekte und... mehr
August 2014

Summer school in Alba Iulia/Rumänien – Zweite Kampagne

Vom 18.7. bis 16.8. wurde mit 17 Dozenten und 48 Studierenden aus Deutschland, Ungarn und Rumänien eine Lehrgrabung in einem Heiligtumsbezirk von Apulum/Alba Iulia (Rumänien) durchgeführt. Die Grabungsstelle liegt neben dem vor längerer Zeit ergrabenen Liber Pater-... mehr